Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Restaurant in Bezug auf den Verzehr von Speisen und Getränken im Restaurant sowie die Lieferung von Speisen und Getränken nach Hause. Durch den Besuch des Restaurants oder die Annahme einer Lieferung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden.

  2. Bestellungen: 2.1 Der Kunde kann seine Bestellung telefonisch, persönlich im Restaurant oder über die Online-Bestellplattform des Restaurants aufgeben. 2.2 Der Kunde ist für die Richtigkeit seiner Bestellung verantwortlich, einschließlich der Angabe der Lieferadresse, Kontaktdaten und spezieller Anweisungen.

  3. Liefergebiet und -zeiten: 3.1 Das Restaurant liefert innerhalb eines bestimmten Liefergebiets. Informationen über das Liefergebiet und die Lieferzeiten sind auf der Website des Restaurants verfügbar. 3.2 Das Restaurant bemüht sich, die angegebenen Lieferzeiten einzuhalten, jedoch können Lieferverzögerungen aufgrund von Verkehrsbedingungen oder anderen unvorhersehbaren Umständen auftreten. In solchen Fällen wird das Restaurant den Kunden so schnell wie möglich informieren.

  4. Lieferung und Lieferkosten: 4.1 Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. 4.2 Das Restaurant berechnet eine Liefergebühr, die je nach Lieferentfernung und Bestellmenge variieren kann. Die aktuellen Lieferkosten sind auf der Website des Restaurants oder bei der Bestellung einsehbar.

  5. Preise und Zahlung: 5.1 Alle angegebenen Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 5.2 Die Zahlung erfolgt entweder online über die angebotenen Zahlungsmethoden, bei Lieferung in bar oder per Kreditkarte oder vor Ort im Restaurant. Das Restaurant behält sich das Recht vor, bestimmte Zahlungsmethoden abzulehnen.

  6. Stornierung und Rückgabe: 6.1 Der Kunde kann eine Bestellung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt vor der geplanten Lieferzeit oder dem Reservierungszeitpunkt stornieren. Nähere Informationen zu den Stornierungsbedingungen sind auf der Website des Restaurants verfügbar. 6.2 Bei berechtigter Reklamation aufgrund mangelhafter oder falsch gelieferter Ware wird das Restaurant angemessene Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu lösen. Der Kunde kann in solchen Fällen eine Rückerstattung oder einen Ersatz verlangen.

  7. Haftungsausschluss: 7.1 Das Restaurant haftet nicht für Schäden oder Verluste, die durch verspätete Lieferungen oder Nichtlieferung aufgrund unvorhersehbarer Umstände oder höherer Gewalt verursacht werden. 7.2 Das Restaurant übernimmt keine Haftung für allergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten, die durch die verzehrten Speisen und Getränke verursacht werden.

  8. Datenschutz: 8.1 Das Restaurant verpflichtet sich, die Privatsphäre und die persönlichen Daten der Kunden gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zu schützen. 8.2 Das Restaurant kann die vom Kunden bereitgestellten Informationen für interne Zwecke nutzen, einschließlich der Verarbeitung von Bestellungen und der Verbesserung des Kundenservice.

  9. Änderungen der AGB: Das Restaurant behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die aktualisierten AGB werden auf der Website des Restaurants veröffentlicht. Für bereits getätigte Bestellungen oder Reservierungen gelten jedoch die zum Zeitpunkt der Bestellung oder Reservierung gültigen AGB.

  10. Gerichtsstand und anwendbares Recht Für Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertragsverhältnis ergeben, gilt das schweizerische Recht. Der Gerichtsstand ist der Sitz des Restaurants.